Weihnachtsgeschenke 3


Heute ist nun schon der 29.12.2010 und ich habe ganz vergessen meinem Blog auch mal einen neuen Beitrag zu widmen.

Nach einem anstrengendem Monat Dezember sowie viel Arbeit im Bundesland Baden-Württemberg freute ich mich sehr, dass nun endlich die Weihnachtszeit anstand und ich mich mal wieder erholen konnte. Das tat auch mal wieder Not.

Der Schneefall hier in der südlichen Region Brandenburgs ist schon echt Wahnsinn. 40 cm Schnee sind es bis heute bestimmt geworden. Da bin ich den ganzen Tag mit Schnee schippen beschäftigt.

Winter bei uns

Winter bei uns

Nun aber zu zurück zum Thema, den Weihnachtsgeschenken.

Ich habe von meinen Eltern eine Eintrittskarte zu der BLUE MAN GROUP und einen Satz neuer, guter, Schraubenzieher bekommen.

Ich freue mich total über den Besuch der BLUE MAN GROUP im März 2011. Das wird mit Sicherheit sehr Lustig. Ich kann es kaum noch erwarten. Die Vorstellung findet im Bluemax-Theater in Berlin statt.

Blue Man GroupQuelle: http://www.blog-friends.de/

Auch wenn ich Diplom-Ingenieur bin, kann ich auch praktisch arbeiten :-) und benötigte mal wieder neue Schraubenzieher, auch Schraubendreher genannt. Zum Glück kam der Weihnachtsmann und ich habe nun wieder einen neuen Satz gutes Werkzeug.

Schraubendreher - Set

Ich selbst habe mir auch ein paar Geschenke gemacht. Als erstes habe ich bei Home of Hardware das Angebot für eine neue Logitech-Tastatur entdeckt und musste da zuschlagen. Zusätzlich gab es kostenlos eine Logitech-Maus im coolen Design.
Meine aktuelle Tastatur und Maus leisteten nun Ihren Dienst schon seit ca. 5 Jahren, funktionieren aber noch super, ich hatte mach daran satt gesehen und wollte mal wieder was neues.

Logitech Tastatur und Maus

Die Tastatur hat ein schickes flaches Design sowie beleuchtete Tasten. Da ich abends am Rechner TV schaue, habe ich die Schreibtischlampe aus. Nun kann ich auch im Dunkeln schreiben und sehe nun auch die Tasten. Hier mal ein Foto der Tastatur bei Nacht.

Tastatur im Dunkeln

Des Weiteren habe ich mir zum Testen und eventueller Verwendung für den Partyraum, ein Powerline-Adapter von Allnet geschenkt. Im Set waren die zwei Adapter sowie zwei Netzwerkkabel. Das Set habe ich auch bei Home of Hardware bestellt und konnte es zu einem günstigeren Preis erhalten, da es eine Kundenrückgabe war. Es fehlte im Set die Anleitung und die CD mit der Software (Der Adapter funktioniert auch ohne der Software). Hier mal ein Foto vom Powerline-Adapter.

Allnet Adapter All168205

Im ersten Test funktionierte der Adapter super. Einfach in die Steckdosen stecken und die beiden Adapter finden sich innerhalb weniger Sekunden und zeigen es mit den drei Status-LED an. Die Adapter haben eine Übertragungsgeschwindigkeit von 200 MBit, was für den normalen Einsatz völlig ausreichen sollte. Bei der automatischen Verbindung der beiden Adapter handeln die Adapter ein Passwort für die Verschlüsselung aus. Somit sollte die Kommunikation sicher sein.

Die Technischen Daten:

Brutto Datenrate: 200Mbps

Reichweite: bis zu 200m

Frequenz-Band: 2~28 MHz

Access-Methode: CSMA/CA

Quality of Service: 4 Levels

Modulationsart: OFDM (QAM 1024/256/64, QPSK, BPSK )

Powerline Anschluss: EURO-Netzstecker

Netzwerk Anschluss: 1x RJ45

Verschlüsselung: 128Bit AES-Verschlüsselung mit Schlüsselmanagement

LED-Anzeigen: Power, PLC, ETH

Stromversorgung: 100~240 VAC, 50/60 Hz

Stromverbrauch: 3,9 Watt maximal

Unterstützte Standards: IEEE 802.3, IEEE 802.3x, IEEE 802.3u, Auto MDI / X, HomePlug AV

Betriebssysteme: Windows® XP32bit, Windows® Vista32/64bit, Windows® 732/64bit, Linux®, Mac OS® X und alle TCP/IP Betriebssyteme

Maße: 95 x 75 x 32 mm (Höhe x Breite x Tiefe)

Gewicht: 135 Gramm (nur Adapter), 356 Gramm (inkl. Zubehör und Verpackung)

Ich wäre über ein paar Informationen bezüglich der Sicherheit und Verträglichkeit im Stromnetz dankbar. Ich habe mich in diesem Bereich noch nicht weiter informiert.

Das waren meine technischen Weihnachtsgeschenke. Es gab noch ein paar Kleinigkeiten, wie zum Beispiel Süßigkeiten.

Nun zu euch, was habt Ihr bekommen Erzählt doch mal von euren Geschenken? Gab es was, worüber Ihr euch gefreut habt, oder gab es auch Geschenke mit denen Ihr garnichts anfangen könnt?
Lasst es mich Wissen, ich bin gespannt, was Ihr bekommen habt.


Über Siggi

über web-alltag.de
Dies ist ein privater Blog, der von mir Mario Siegmann geführt wird. Hier möchte ich über Themen aus dem Alltag und dem Web berichten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:wink: :-| :-x :twisted: :) 8-O :( :roll: :-P :oops: :-o :mrgreen: :lol: :idea: :-D :evil: :cry: 8) :arrow: :-? :?: :!:

3 Gedanken zu “Weihnachtsgeschenke

  • InsaneInTheMembrane

    Es heit nicht „auch“ Schraubendreher sondern „nur“ – oder ziehst du an den Schrauben?

    Die BLUE MAN GROUP hab ich auch schon gesehen, aber es war nicht so doll. Gib die Karten am besten mir! :P (Scherz, war wirklich gut)

    Ich habe einen http://amzn.to/eVYFj4 (OpenWrt) bekommen sowie einen Gutschein für eine Komplettreinigung meines Automobil (so richtig mit Innenraum, wo er dann hinterher wie neu aussieht und riecht :D ).

  • Siggi

    Hi Konrad,

    ja ich ziehe Schrauben fest, daher der Schraubenzieher. Ich drehe auch die Schrauben, daher der Schraubendreher. :)

    Aber so eine Fahrzeugaufbereitung hätte ich auch gern. Wer schenkt mir das?
    Werde ich mir wohl im Frühling selber schenken.
    Dann ist der wieder wie neu. :-P

  • Denis

    Ich denke auch dass die Zugkraft im Drehmoment höher ist als die Schubkraft.