Firefox 4 Tipps und Tricks 3


Nun habe ich den neuen Firefox 4 zwei Wochen im Einsatz und das Ein und Andere fiel mir dabei auf. Hier meine kleine Zusammenfassung.

Die Neuerungen von Firefox 4 kann man vielen Seiten nachlesen. Hier zum Beispiel die offizelle News-Seite von Mozilla.

Den Umstieg von der Version 3.6.13 zur Version 4.0 hatte ich mir leicht gemacht. Ich habe ein neues Profil angelegt und mein altes Profil nach nun ca. 5 Jahren Einsatz gelöscht. Somit ging das schonmal super. Eine Migration des „alten“ Profils sollte aber kein Problem sein, falls eure AddOns auf aktuellem Stand sind.

Nach dem ersten Start ist die neue Oberfläche doch das große Highlight. Alles schön aufgeräumt und keine Menüs, Statusleisten etc. lenken von der Internetseite ab. Hier lenkt Mozilla den Nutzer auf das Hauptsächliche, die Internetseite.

Firefox 4
Nun mal ein paar Seiten aufgerufen und was muss ich sagen, der Seitenaufbau geht im Vergleich zum Firefox 3.6.13 verdammt schnell. Da stimmen alle Tests, die ich so gelesen habe.

Nun wollte ich meine gesicherten Lesezeichen importieren, den Lesezeichenmanager fand ich schnell, der Import ging auch super. Bloß wie kann ich die Lesezeichen am linken Rand wieder dauerhaft anzeigen? Normal will Mozilla wohl, dass man die Lesezeichen aus dem Menü neben der Adresse auswählt. Das ist mir aber zu kompliziert und dauert zu lange. Nach längerem Suchen habe ich die Menüleiste aktiviert und konnte dann über Ansicht, Sidebar die Lesezeichen wieder anzeigen. Anders kommt man da wohl nicht mehr ran. Warum wird dann die Menüleiste ausgeblendet? Aber ich hatte die Menüleiste nach dieser Aktion auch wieder ausgeblendet.

Das neue Feature „Panorama“ auch „Tabs gruppieren“ genannt wollte ich gleich ausprobieren. Super Feature, wenn ich auch festellen musste, dass da irgendwas fehlt. Tabs gruppieren, neue Gruppen anlegen, alles super. Doch leider kann man Tabs nicht kopieren oder fest einer Gruppe zuweisen. Ich dachte eigentlich, dass dieses Feature AddOns wie SpeedDail oder FastDial ablösen kann. Leider ist dem nicht so. Panorama sieht zum Beispiel so aus, Quelle: Chip.de

Panorama - Tabs gruppieren
Somit habe ich das AddOn FastDial installiert. Dieses AddOn nutzte ich schon in der 3er Firefox Version. Nun ist die gewohnte Startseite wieder da.

Meine FastDial Startseite

Mozilla legt mit der neuen Version auch einen Schwerpunkt auf die Sicherheit. Hier führt Mozilla die Option „Do-not-Track-Header“ ins Feld. Erstmal aktiviert, ich bin ja immer der Sicherheit bedacht. Alles lief auch super. Die Option kann unter Einstellungen, Erweitert aktiviert werden. Bild Quelle: Chip.de

 

Do not Track - Sicherheitsoption

Nun wollte ich auf unseren Speedport einige Einstellungen prüfen und ändern. Also Einstellungsseite aufgerufen, Passwort eingegeben und bestätigt. Bloß ich kam nicht mehr ins Konfigurationsmenü – warum nur?
Nun lange überlegt und dann fiel mir die Option wieder ein, deaktiviert und alles geht wieder.

Also Hinweis für Speedport-Nutzer: Option deaktivieren, wenn man ins Konfigurationsmenü will.

Mit der Firefox Version 4.0 wurde das AddOn Firefox Sync fest integriert. Erst mit dieser Version nutze ich dieses Feature. Ganz einfach, Konto angelegt, Daten ausgewählt, die synchronisiert werden sollen und los gings.
Nun kann ich meine Lesezeichen auch mit meinem Firmen-Lappi synchronisieren. Aber komme ich auch anders an die Daten ran? Wenn jemand eine Antwort weiß, bin da sehr neugierig.

Aber nun zu den Add-Ins. Der Manger ist cool geworden und wird nun in einem Tab geöffnet. Sieht schon super aus.

Firefox AddOn-Manager

Hier die Liste meiner aktivierten Add-Ins:
AdBlock Plus – Wohl der Standard-Werbeblocker
Fast Dial – Stellt definierte Seiten als Buttons auf einer Seite dar
FlashGot – Erweiterung des Downloadmanager
IE Tab Plus – Seiten im Firefox mit der Internet-Explorer Runtime öffnen
KeeFox – Passwörter automatisch aus KeePass übernehmen
Tab Utilities – Tabfunktionen komfortabel erweitern
Deutsches Wörterbuch – Korrekturhilfe beim Schreiben

Sehr gute Sammlung, denke ich. Zu KeeFox werde ich demnächst was schreiben. Das Plugin finde ich so Klasse, dass es besonders erwähnt und beschrieben werden muss. Ich muss mir keine Passwörter mehr merken.

So nun zu euch, welche Erfahrungen habt Ihr mit dem neuen Firefox?
Welche Plugins oder AddOns nutzt Ihr, welche könnt Ihr empfehlen.


Über Siggi

über web-alltag.de Dies ist ein privater Blog, der von mir Mario Siegmann geführt wird. Hier möchte ich über Themen aus dem Alltag und dem Web berichten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:wink: :-| :-x :twisted: :) 8-O :( :roll: :-P :oops: :-o :mrgreen: :lol: :idea: :-D :evil: :cry: 8) :arrow: :-? :?: :!:

3 Gedanken zu “Firefox 4 Tipps und Tricks

  • Astrid

    schöner Beitrag Siggi :wink:
    allerdings habe ich eine Anmerkung zu IE Tab Plus: das Teil ist voll von Spyware (lies dir mal die Kommentare von https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/ie-tab-plus-ff-36/reviews/ durch) und ich erlebte auch schon des öfteren dass diese Erweiterung Verursacher einiger Fehler war.
    Übrigens: die Lesezeichen in der Sidebar öffne ich einfach mit Strg+b
    Meine Addons sind folgende
    Long URL Please
    Locationbar²
    external IP
    printpdf
    VacuumPlaces Extension
    User Agent Switcher
    BetterPrivacy
    BabelFish
    HTTPS Finder
    WOT
    Wörterbuch Deutsch (de-DE), Hunspell-unterstützt
    VTzilla
    ChatZilla [de]
    NoScript
    Tab Scope
    Adblock Plus

    Grüße Astrid
    PS: die unverzeilich schlimmen Fehler im Beitrag sag ich dir lieber privat :)

  • Siggi

    Hallo euch beide.
    Sehr schöne Sammlung hast du da, wenn auch einige AddOns sehr speziell sind.

    Bei dem AddOn IETab Plus bzw. IETab + muss man aufpassen welche Version man nutzt.
    Der Aufruf des AddOns über die offizelle Entwicklerseite enthält die Version ohne Shopper Plugin. Der Entwickler hat den „Fehler“ auch eingesehen und entwickelt diese AddOn-Version nicht mehr weiter.

    Also nochmal:
    IETab Plus: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/ie-tab-plus-ff-36/ – Alte Version mit WindowShopper Plugin
    IETab +: http://coralietab.mozdev.org/installation.html – Version ohne WindowShopper Plugin

    Prüfen kannst du dies, indem du das AddOn mit einem normalen Packer entpackst und die die Dateien ansiehst. Somit wirst du feststellen, dass die aktuelle Version sauber ist.